Dienstag

40€, 60€ oder 80€ Hills Gutschein für Hunderfutter oder Katzenfutter

In der Aktuellen Ausgabe 03 der Futterpost vom Futterhaus ist ein Hinweis auf eine Aktion von Hills. Dort kann man verschiedene Produkte Testen und sich Rabatte sichern.

Ideal Balance Testcoupon für folgende Produkte:

15€ für   2kg Ideal Balance Katzenfutter
10€ für   2kg Ideal Balance Hundefutter (Ladenpreis 13,99€)
20€ für 12kg Ideal Balance Hundefutter



So gehts:

Um den Rabatt zu erhalten, senden Sie bitte den ausgefüllten Coupon zusammen mit dem Original Kassenbon oder der Rechnung an:

Valassis GmbH
Postfach 201144
20201 Hamburg

Bitte kreuzen Sie an, welches Produkt erworben wurde und nennen Sie uns Ihre Bankverbindung.

Die Aktion geht laut Futterhaus bis 31.07.2015 da dann ein neues Heft erscheint und ist auf 4 Teilnahmen beschränkt.

Die Futterpost liegt meist im Eingangsbereich das Futterhauses.

Leider war nur der 2kg Hundefutter Beutel vorrätig sodas ich bei den anderen beiden Artikeln keine Preise nennen kann.



Sonntag

Ernährungsumstellung - Fasten - Gewichtsverlust - Auf zum Idealgewicht

Hach ja. Es ist Sommer und was macht man da? Baden! Und was braucht man da...ja einen Bikini oder einen Badeanzug. Und wenn möglich auch noch eine Figur mit der man in den sich auch in den Bikini oder Badeanzug quetschen kann :)
Da ich den Bauch voller Schwangerschaftsstreifen habe mit denen ich mich noch nicht so angefreundet habe ist es bei mir ein Badeanzug geworden. Ich hab seit einiger Zeit einen von Seafolly in Dunkelblau. Momentan bin ich nicht so zufrieden mit meiner Figur. Ich würde gern 10kg an Gewicht verlieren. Um es mal in Zahlen zu sagen. So was geht natürlich nicht von heute auf Morgen. Leider ;) Aber mit ein bisschen Geduld, viel Disziplin und Willensstärke solle das schaffbar sein. Der Nächste Urlaub ist noch nicht fix also bleibt auch noch etwas Zeit ;) Ich werde meinen Werdegang hier dokumentieren um einen Besseren Überblick zu haben.

Start:19.Juli.2015
(Teil) Ziel: -10kg
Geschafft: 0kg

Auf ein besseres Wohlempfinden und bessere Haut
Mehr Trinken (Was schon immer schwer für mich war)

Montag

Fastentag 5 - Ende

Heute ist mein letzter Fastentag. Da ich zum ersten mal Faste möcht ich es nicht gleich übertreiben ;)
Hab aber alles soweit gut geklappt. Fühl mich super. Kann es nur weiter empfehlen :)

Mein Hautbild hat sich verbessert und auch meine Rückenschmerzen. Gewichtsverlust in den 5 Tagen waren 3,1kg. Weil ich ja auch nix im Magen hatte ;)

Sonntag

Fastentag 4

Nun bin ich schon bei Tag 4 angelangt. Der allererste Tag komplett ohne Kopfschmerzen und irgendwas anderem. Hunger habe ich keinen. Bin recht erstaunt darüber. Aber finde ich gut. Die Kopfschmerzen waren echt unerträglich. Heute war Familientag. Das war ein großes Problem. Ich wurde zu 4 verschiedenen Mahlzeiten eingeladen und es war ganz schön blöd nix zu essen. Naja am ende hab ich es doch gut überstanden ohne das mir jemand böse war...hoffe ich ;)
Konsumiert:
1,5 Liter Zitronen Limonade (Wasser mit Saft aus 2 Zitronen)
1 Liter Wasser
1 Tasse Früchtetee mit Agavendicksaft
zum Frühstück
Gewichtsverlust: 3,1kg

Samstag

Boston Run - Der Marathon-Thriller

Endlich hab ich es mal geschafft. Bei dem schönen Wetter dauert das lesen doch etwas länger ;)

Als neuste Errungenschaft habe ich das Buch Boston Run von Frank Lauenroth (Sportwelt Verlag)  über bloggdeinbuch.de lesen dürfen.



Der Autor Frank Lauenroth schreibt Science Fiction und Thriller.
Sein Roman »Boston Run« dominiert seit Jahren die Verkaufscharts des Marathon-Thriller-Subgenres. Für die Hörbuchfassung konnte Johannes Steck, einer der anerkannt besten deutschsprachigen Hörbuch-Interpreten gewonnen werden. Die Fortsetzung »New York Run« erschien 2012. Seitdem widmet er sich ausschließlich der SF. Seine SF-Novelle »K’tarr!« wurde 2013 für den Deutschen Science-Fiction-Preis und den Deutschen Phantastik Preis nominiert.


Die Jagd ist eröffnet.

Der Boston-Marathon ist erst der zweite Start Brian Hardings über die 42-Kilometer-Distanz, doch er soll heute gewinnen. Ein neues Dopingmittel baut sich während des Laufs ab und wird im Ziel nicht mehr nachweisbar sein. Ein scheinbar perfekter Plan.
Allerdings ist die Formel der Substanz äußerst wertvoll, und so will der Geheimdienst NSA an Brians Blut gelangen, bevor er auf die Zielgerade einbiegt.


Es handelt von Brian der ein durchschnittlicher Sportler ist aber nie besonders aus der Menge hervorsticht. Der Boston Marathon an dem er teilnimmt ist erst sein zweiter Marathon aber er möchte ihn unbedingt gewinnen. Brian ist jedoch gedopt an den Start getreten mit einem Dopingmittel welches sich während dem Marathon abbaut und somit auch nicht mehr nachweisbar ist. Ein Traum für alle die gern Dopen.
Und wie das meist so ist wollen diese kostbare Formel einige mehr haben. So wartet auf Brian nicht nur ein Gewinn von 150 Tausend Dollar sondern aucheine Menge Probleme.
Die Leiterin des Einsatzes Rachel Parker muss an Brians Blut kommen bevor das Mittel nicht mehr nachweisbar ist - Ein run beginnt.

Das Cover finde ich eigentlich ganz passend. Man sieht einige Läufer und eine Zielscheibe die dem ganzen etwas Spannung verleihen. Ebenso verleihen die Blutflecken dem ganzen noch etwas Dramatik. Ansich lässt sich das Buch gut und flüssig lesen. Es ist nicht kompliziert und man findet sich schnell in die Geschichte rein um allem zu folgen.
Das Buch war für mich weitenstehend für zwischendurch okay. Kaufen würde ich es mir trotzdem nicht. Es ist einfach nicht so ganz meins. Keins dieser Bücher wo man am liebsten noch 10 weitere Bände haben möchte. Trotzdem war es auch spannend und wie gesagt für zwischendurch okay :)