Mittwoch

Mit dem Hyundai i20 an die Tanke! #i20entdecken

Na so was. Nun bin ich gerade mal 536km gekommen und dann war der Tank auch schon leer. :(  Ob er ganz voll war zu Beginn meiner Fahrt weiß ich leider nicht genau. Knapp über 500km finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht besonders viel. Der Verbrauch lag nie unter 7,8L je 100/km. Egal ob Autobahn oder Stadt. Auf der Autobahn bin ich meist 120-140km/h gefahren und in der Stadt je nachdem zwischen 30-50km/h. Also absoluter Durchschnitt will ich meinen. Verstehe beim besten Willen nicht wieso der Verbrauch so hoch liegt. Außer das sich der Mobtor ggf noch einfahren muss. So was hab ich mal gehört, als Mädchen kenne ich mich da jetzt ehrlich gesagt aber nicht so genau aus ;)
Da weiß ich nur das ich nun tanken muss und ich hasse Tanken <_ p="">



Kommentare:

  1. Dein Verbrauch ist viel zu hoch. Ich bin schon nicht die ordentlichste Fahrerin, gerne mal schnell unterwegs, hochtourig anfahren usw. Aber ich hatte mit dem i20 einen kombinierten Verbrauch von 6,7l bei Rückgabe - und das ist schon eher hoch, da ist definitiv noch Spielraum nach unten, wenn man ordentlicher fährt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich weiß das der Verbrauch des i20 zu hoch ist. 8 Liter finde ich auch nicht normal. Fraglich wie das wäre wenn mal zügiger fährt....

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Der Verbrauch des i20 ist prinzipiell nicht(!) zu hoch. Ein Durchschnittsverbrauch von um die 6 Liter beim Benziner ist durchaus realistisch. Ein höherer Verbraucht ist nicht auf das Auto, sondern auf das Fahrverhalten des Fahrers zurückzuführen.

    AntwortenLöschen
  4. Doch, hab dich schon verstanden. :)
    Daher mein Satz von oben wie es wohl wäre wenn man mal schnell mit dem Wagen fährt. Da wird der Verbrauch ja wohl auch noch steigen...nehme ich an. Bin nie schneller als 120 gefahren...
    Mein momentanes Auto was deutlich älter, schwerer und mehr PS besitzt liegt bei maximal 6-7Litern....Aber kann ja durchaus sein das alle Testfahrer hier und die Mitarbeiter vom Autohaus (bei Abholung lag der Verbrauch noch bei über 8,5 Litern) halt kein Fahrverhalten haben was für einen Kleinwagen geeignet ist. ;)

    AntwortenLöschen